Über mich


Meine Erfahrungen mit der geistigen Welt habe ich schon in sehr frühen Jahren gemacht. 

 

Als Kind war es mir nicht bewusst, dass nicht jeder die Welt so sieht, wie ich es tat.

Wobei jeder einzelne von uns die Welt aus seinem Blickwinkel sieht und dementsprechend seine Erfahrungen macht. Es war normal für mich, nachts mit Farben zu spielen und eine Dichte im Raum wahrzunehmen, die ich formen konnte.

 

Auch eine außerkörperliche Erfahrung, nach einer kurzen Narkose, ließ mein Umfeld unberührt und mir wurde zunehmend klar, dass es eine Realität gibt, die nicht jeder wahrnimmt. 

 

Im Alter von 15 Jahren begegnete ich einer Heilerin, die in mir das sehen konnte, was bisher niemand erkannt hatte. Sie wusste, dass ich Dinge sehen konnte, über die ich bis zu diesem Zeitpunkt nicht mehr sprach. Sie eröffnete mir eine Welt, in der ich so sein durfte und sogar so sein sollte, wie ich war.

 

Plötzlich ergab alles einen Sinn. Auch für andere Menschen gab es eine weitere Wahrheit, die sie sehen konnten. Von dort an nahm meine Entwicklung einen enormen Sprung und ich baute meine Fähigkeiten im Wahrnehmen von Energien immer stärker aus. Ich konnte die Dinge in der physischen Welt sehen sowie über die Hellsicht in der geistigen Ebene. Ich lernte schnell, Menschen mit dieser Kraft zu helfen. 

 

Trotz dieser Fähigkeiten hatte ich den Wunsch, auch ein „normales“ Leben zu führen. Ich wollte Dinge erleben, die Gleichaltrige auch erlebten. Ich beendete die Schule, absolvierte eine Ausbildung zur Bankkauffrau, machte nach dem Fachabitur ein Grundstudium in Betriebswirtschaft und spürte in allem was ich tat, dass diese Fähigkeit, die Dinge anders zu sehen, niemals von meiner Seite gewichen ist. 

 

Im Alter von 25 wurde ich Mama von Zwillingen und von dort an wusste ich, dass mein Weg nun beginnt. 

 

Ich bin mittlerweile seit über 15 Jahren selbständig und habe tausende Sitzungen gehalten.